"Recycling ist gut für die Gesellschaft - macht aber viel Arbeit"

DIE GRÜNEN ENGEL in Nürnberg zeigen in ihrer Erfolgsgeschichte, wie Recycling möglichst effektiv umgesetzt werden kann, besonders in Zeiten, in denen auf Nachhaltigkeit und die Klimaerwärmung zu achten ist. Immer stärker rückt eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft in den öffentlichen Fokus.  Hier bedarf es intensiver Anstrengungen, damit der gesellschaftlich wichtige Auftrag erfüllt werden kann.

 

DIE GRÜNEN ENGEL haben es gemeinsam mit ihren Beratungs- und Realisierungspartnern, der syscon und Cubeware, mit der Cubeware Solutions Platform sowie viel eigenem fachlichen Know-How geschafft, dem tragfähigen wirtschaftlichen Konzept für den Betrieb einer Recyclinganlage eine entsprechende Lösung für die Bereiche Planung, Reporting und Analyse umzusetzen.

Welchen Herausforderungen auf das Team zukamen und welche Anwendungen gemeinsam erarbeitet wurden, zeigt unter anderem Harald Thomas, kaufmännischer Leiter von DIE GRÜNEN ENGEL.

 

Zusammen mit unserem Partner Cubeware veranstalten wir bei unserem gemeinsamen Kunden DIE GRÜNEN ENGEL einen Informationstag, der hinter die Kulissen führt und über den Einsatz von Cubeware in einem großen Recyclingunternehmen informiert.

 

Veranstaltungsrahmen

 

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: ca. 14:00 Uhr

DIE GRÜNEN ENGEL - Aufbereitungszentrum Nürnberg, Antwerpener Straße 19, 90451 Nürnberg

Anmeldegebühr pro Teilnehmer EUR 19,00

 

Die Lösung für Planung, Reporting & Analyse

  • Preisfindung
  • Vertriebssteuerung mit Kennzahlen
  • Stabile Kennzahlen

Offen für mehr:

  • weitere Datenquellen
  • weitere Gesellschaften
  • Deckungsbeitragsrechnungen für Lagerflächen
  • Liquiditätsrechnung

DIE GRÜNEN ENGEL - Unser Müll ist grün

DIE GRÜNEN ENGEL sind ein Zusammenschluss von drei unabhängigen Unternehmen der Entsorgungsbranche. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, effizientes Recycling auf hohem Niveau kostengünstig zu betreiben.

Pro Jahr werden am Standort in Nürnberg ca. 800.000 Tonnen mineralische und nichtmineralische Abfälle zu wiederverwertbaren Produkten aufbereitet. Mehr als 300 GRÜNE ENGEL bilden gemeinsam die Basis für den anhaltenden Erfolg des Unternehmens.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung und die Möglichkeit diese Veranstaltung vor Ort durchführen zu können.

Agenda (vorläufig)

ab 09:30 Uhr – Einlass

10:30 Uhr - Beginn der Veranstaltung

Vorträge

  • DIE GRÜNEN ENGEL - Unternehmenspräsentation
  • Die Cubeware Solutions Plattform als Basis für individuelle Anwendungen (Cubeware)
  • Vom Bedarf zur fertigen Anwendung (syscon)
  • Lösung beim Kunden - Green Reports (DIE GRÜNEN ENGEL) 

12:00 Uhr - Kleiner Mittags-Snack

13:00 Uhr - Rundgang/Besichtigung auf dem Gelände von DIE GRÜNEN ENGEL

ca. 14:00 Uhr - Verabschiedung/Closing

Anmeldung Vor-Ort-Teilnahme

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl Vor-Ort ist auf 20 Personen begrenzt.

Cubeware - unser Partner

Cubeware wurde 1997 in Rosenheim gegründet und zählt zu den Pionieren der Business Intelligence (BI) und zu den führenden Herstellern von BI-Produkten und Performance-Management-Lösungen im deutschsprachigen Raum.

Wir sorgen dafür, dass aus Daten Informationen, aus Informationen Wissen wird und dieses Wissen die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit ermöglicht! Im gesamten Unternehmen. Über alle Fachbereiche hinweg.

Mit über 100 Mitarbeitern in DACH sowie einem Büro in den USA und in Indien betreuen wir weltweit über 4.000 Kunden.

Das zeichnet unsere Lösungen aus

  • Technologische Exzellenz
    EINE EINZIGE Software-Plattform, die alle Prozesse ganzheitlich abdeckt und alle Stakeholder entsprechend Ihrer Aufgaben und Rollen einbindet: Optimales Business-IT Alignment.
  • Fachliche Expertise
    Fach-, Branchen- und CPM-Experten aus nahezu allen Unternehmensbereichen, die Ihre Sprache sprechen: Beratung auf Augenhöhe.
  • Finanzielle Attraktivität
    Ein flexibles und skalierbares Lizenzmodell. Niedrige Gesamtbetriebskosten, klar berechenbarer Return on Investment, keine qualitativen Abstriche: Sie agieren jederzeit kostensensitiv.